Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft
 

 

Brasilianertreffen bei der BSG

Karlsdorf, 23.11.2019- Der Die Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft hat eingeladen und zahlreiche Gäste sind gekommen.


 

Die BSG hatte alle bekannten, im Umkreis Bruchsals und Karlsruhes lebenden gebürtigen Brasilianer zu einem gemütlichen und rein privaten Treffen eingeladen. Insgesamt 16 Personen, darunter auch Kinder, waren der Einladung gefolgt und verbrachten in den Vereinsräumen einige gemütliche Stunden "unter Landsleuten"".
 
Präsident Sven Weigt begrüßte die Gäste und stellte die BSG und deren Ziele und Interessen kurz vor. Bei Kaffee und Kuchen und einem auflockernden Kurzfilm über Feste und Veranstaltungen der BSG, von Armin Huber präsentiert, verging die Zeit wie im Fluge. Nicht nur die Kinder waren beim lustigen Scheibenschießen auf Reinhards Tischholzbahn ehrgeizig mit dabei. Die Teilnehmer waren sich einig, einen schönen Nachmittag erlebt zu haben und beim nächsten Treffen wieder dabei zu sein. Mit einem Dank an Alle für das Kommen und die rege Beteiligung schloss Alois das gelungene erste Brasilianertreffen mit dem Angebot, dass die BSG für private Anfragen zur Familien- oder Auswanderungsgeschichte oder bei Integrationsfragen jederzeit ansprechbar sei.
 
Besonderer Dank gebührt der Organisatorin dieses Nachmittags, unserem Präsidiumsmitglied Elisangela und den weiteren eifrigen Helfern Ursula und Reinhard.


Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag
zurück zur Übersicht
 
 
    Version 2.80  vom  04.03.2020
© 2020 Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft e.V.