Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft
 

 

Weihnachtsaktion erfolgreich abgeschlossen

Die brasilianische Sprachunterrichtsgruppe "Deutsch am Mittwoch 50+" (wir berichteten in einer früheren Ausgabe) hatte zu Weihnachten eine Grußaktion zu uns nach Deutschland organisiert. Brasilianische Kinder hatten Weihnachtsgrüße gemalt und über die Leiterin dieser Gruppe, Frau Emilia Rosenbrock, nach Karlsdorf-Neuthard gesandt. Neben Bürgermeister Sven Weigt, die Pfarrbüros beider Konfessionen und einige Privatpersonen wurde auch die BSG angeschrieben. Wir haben die Reaktion in Karlsdorf-Neuthard dann wie folgt organisiert. Die Leiterin des Kindergartens Don Bosco, Thea Bojeczan, hat sich bereit erklärt, bei dieser Aktion mitzumachen, die brasilianischen Grüße an Kinder ihres Kindergartens weitergegeben und die Kindergrüße mit gemalten Weihnachtsmotiven beantworten lassen. Über die BSG wurden diese Bilder an die beteiligten Kinder in Guabiruba und Brusque weitergeleitet und dort freudig aufgenommen. Jetzt kam ein kurzes Dankschreiben mit folgendem Inhalt:
 
 
Liebe Freunde in Karlsdorf
 
mit Einverständnis der Eltern sende ich Euch die Fotos der Übergabe von den Bildern an die Kinder hier in Guabiruba und Brusque/Brasilien.
 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch für die wunderschönen Bilder.
 
Ich kann kaum Wörter finden zu beschreiben für welche Freude und Begeisterung diese Bilder hier gesorgt haben. Am Weihnachten Post aus Deutschland (aus der alten Heimat) zu bekommen war für die Familien und für die Kinder ein ganz besonderes Ereignis. Nochmals vielen Dank für eure Bemühungen und Unterstützung.
 
Liebe Grüsse aus Guabiruba/Brusque
Emilia Rosenbrock
 
 
Die BSG bedankt sich nochmals ganz herzlich für die Unterstützung bei allen Beteiligten.


 


Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag
zurück zur Übersicht
 
 
    Version 2.90  vom  24.05.2022
© 2022 Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft e.V.