Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft
 

 

Das europäische Tal in Brasilien

Am 2. August wurde anlässlich der Gründung von AMMVI vor 52 Jahren verkündet, dass der Gemeindeverband im Itajai-Tal in Santa Catarina sich für die Zukunft neu aufstellt, um der Identität und den kulturellen Eigenschaften der Gemeinden besser zu entsprechen. Dementsprechend wurde auch ein neuer Name gewählt, Gemeindeverband des Europäischen Tals (Associação de Municípios do Vale Europeu - Amve). Ziel ist es, die kulturellen Werte und die von den europäischen Siedlern mitgebrachten Traditionen in der Region weiter zu stärken. Der Verband besteht aus 14 Gemeinden, unter anderem Blumenau, Brusque und Guabiruba. Die verstärkte Ausrichtung der Gemeinden in Brasilien auf die gemeinsamen europäischen Wurzeln macht Freude auf eine weitere gute Zusammenarbeit.


Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag
zurück zur Übersicht
 
 
    Version 2.87  vom  22.09.2021
© 2021 Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft e.V.