Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft
 

 

Klimapartnerschaft des Landkreises Karlsruhe mit der brasilianischen Partnerstadt Brusque als "Projekt Nachhaltigkeit 2020" ausgezeichnet

Der Wettbewerb "Projekt Nachhaltigkeit" fördert seit vielen Jahren Unternehmen, Initiativen und Projekte, die sich mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen - den sogenannten SDG (sustainable development goals) - befassen, um herausragend und wirksames Engagement für eine Nachhaltige Entwicklung zu unterstützen. Bei über 370 Bewerbungen wurde die Klimapartnerschaft zwischen dem Landkreis Karlsruhe und seiner südbrasilianischen Partnerstadt Brusque als "Projekt Nachhaltigkeit 2020" ausgezeichnet.
 
Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass sie der Überzeugung sei, dass das Projekt einen besonders großen Beitrag zu einer Nachhaltigen Entwicklung in der Region und darüber hinaus leistet.
 
Absichtserklärung für Zusammenarbeit unterzeichnet
 
"Unser Ziel ist, die Klimapartnerschaft mit Brusque insbesondere im Rahmen der SDG weiter zu verstetigen. Dabei setzen wir auf den Austausch mit weiteren Akteuren vor Ort", äußerte sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel anlässlich der Unterzeichnung des Letter-Of-Intent, also einer Absichtserklärung, zwischen dem Landkreis Karlsruhe und der Associacao dos Municipios do medio Vale do Itajai (AMMVI) am vergangenen Mittwoch. AMMVI ist ein Städte- und Gemeindeverbund des Mittleren Itajai-Tals. Die Zusammenarbeit soll in den Bereichen Mobilität, Digitalisierung, Infrastruktur, Geokartierung, nachhaltiger Tourismus und Projekte erfolgen. Der Landkreis Karlsruhe sieht darin die Chance, die gewachsene und intensive Freundschaft nachhaltig zu stärken und durch neu hinzugewonnene Partner weiterzutragen.
 
Hauptpartner dieser Zusammenarbeit sind der Landkreis Karlsruhe und AMMVI. Die Zusammenarbeit wird von der Badisch-Südbrasilianischen Gesellschaft und der Associação catarinense de intercambio e cultura (ACIC) nachhaltig unterstützt.


 

Videokonferenz zur Unterzeichnung des LOI


Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag
zurück zur Übersicht
 
 
    Version 2.81  vom  04.11.2020
© 2020 Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft e.V.